Kindeswohl fest im Blick

Published21. Oktober 2021

AuthorMartin Balasus

Views109

Das Wohl und die Gesundheit unser Kinder standen heute im Fokus der Sitzung des Pinneberger Kreistages:

a) Ganz besonders freue ich mich, dass der Kreis Pinneberg die Aktion „Keine Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ unterstützt, die der Verein Appen musiziert auf die Beine gestellt hat. Viel zu viele Kinder werden Opfer von Verwahrlosung, Missbrauch oder Gewalt. Darauf muss hingewiesen und die Öffentlichkeit sensibilisiert werden. Viele Straftaten könnten verhindert werden, wenn der Einzelne oder die Gesellschaft richtig hinsehen würden.

b) Außerdem wurde der Bewegungspasses eingeführt, der die motorischen Fähigkeiten der Kinder spielerisch fördern soll. Schließlich werden von Jahr zu Jahr immer mehr Defizite bei den Schuleingangsuntersuchungen festgestellt.

Neueste Beiträge
Beiträge durchsuchen
Teilen Sie diesen Artikel!